Bike-Pool Schulen RP Stuttgart



Johannes-Kullen-Schule

Zuffenhauser Straße 24

70825 Korntal-Münchingen

Tel:       0711/83082-52

Fax:      0711/83082-59

Mail:     Tappe.C@Johannes-Kullen-Schule.de

www.johannes-kullen-schule.de

 

Betreuende Lehrer:

Christian Tappe

Anzahl der Räder:          

Zahl der Schüler:            

Häufigkeit der Treffen:   

 


 




Friedrich-Voith-Schule GMS Heidenheim

Friedrich-Voith-Straße 1    

898522 Heidenheim an der Brenz

Tel:       07321 91894-0

Fax:      07321 91894-29

Mail:     poststelle@04114881.schule.bwl.de

www.friedrich-voith-schule.de    

 

Betreuende Lehrer:

Frieder Kenntner    

Anzahl der Räder:          10 – 5 Schuleigene und 5 aus    

                                         Sponsoring

Zahl der Schüler:            10

Häufigkeit der Treffen:   1 x wöchentlich

 

 



Parkschule Gaildorf    

Schloss-Str. 26    

74405 Gaildorf

Tel:       07971 / 253-400

Fax:      07971/ 253-430

Mail:     sekretariat@parkschule.gaildorf.de

www.parkschule-gaildorf.de    

 

Betreuende Lehrer:

Reinhard Blaschke, Email: reinhard.blaschke@gmx.de

Anzahl der Räder:          14 Specialized Rockhopper comp

                                         2 Specialized Dirtbikes

                                         1 radon Swoop Freeride

Zahl der Schüler:            Max. 17

Häufigkeit der Treffen:   1x pro Woche / 2 AG-Stunden

 

Inhalte:

-  Fahrtechnik- Training

-  Pflege und Wartung der Bikes

-  Kleinere Reparaturen

-  Trailtouren rund um Gaildorf – bergauf und bergab

 

Teilnahme an verschiedenen Rad-Wettkämpfen:

- Einladungsrennen „Schurwaldpokal“ in Rechberghausen(CC-Staffel-Rennen) - Jugend Trainiert Für Olympia Radsport in Nürtingen Reudern

 

Training im Bike-Park Sulzbach und Heubach 



Johannes-Landenberger Schule    

Steinbeisstraße 16    

71332 Waiblingen

Tel:       07151-5004-374

Fax:      07151-5004-380

Mail:     ralph.bluemel@bbw-waiblingen.de

https://berufsbildungswerk.diakonie-stetten.de/angebote-fuer-junge-menschen/johannes-landenberger-schule.html    

 

Betreuende Lehrer:

Ralph Blümel   

Anzahl der Räder:          20

Zahl der Schüler:            --

Häufigkeit der Treffen:   Die Räder sind von Februar bis Oktober dauernd unterwegs!

 

Bei unserem Bike-Pool können Lehrer, Ausbilder und Sozialpädagogen mit ihren Klassen/Gruppen die Bikes nutzen.

Die Mitarbeiter machen durch ihren MTB Führerschein eine sachlich einwandfreie Anleitung.

Die Räder werden nach jeder Ausfahrt in der eigenen Fahrradwerkstatt von Azubis gewartet.

 Dies läuft seit Februar 2006 völlig problemlos und unkompliziert, dank den beiden unterstützenden Fachhändlern Bikes&Boards in Schorndorf  und Zweirad Seeger in Waiblingen.



Pater-Alois-Grimm-Schule Külsheim 

Kirchbergweg 11   

97900 Külsheim

Tel:       09345 / 333

Fax:      09345 / 8303

Mail:     ralf.fiederling@pags-kuelsheim.de

http://pags-kuelsheim.de/    

 

Betreuende Lehrer:

Ralf Fiederling    

Anzahl der Räder:          12

Zahl der Schüler:            13

Häufigkeit der Treffen:   Wöchentlich für 2 Stunden

 

 



Jahn-Realschule Bad Canstatt

Überkingerstr. 48  

70372 Stuttgart

Tel:       0711 / 216 656 80

Fax:      0711 / 216 656 81

Mail:     jahn-realschule@stuttgart.de

www.jrs.s.bw.schule.de    

 

Betreuende Lehrer:

Jerk Mayer    

Anzahl der Räder:          10

Zahl der Schüler:            16

Häufigkeit der Treffen:   1 x wöchentlich

 

  • Es werden örtliche BMX Bahnen angefahren
  • Es werden Trails des Schurwaldes gefahren
  • Wintertraining im OSP Stuttgart
  • Jährliches MTB Schullandheim
  • Verkehrserziehung    

 

 



Schulzentrum Oberes Filstal

Bernhardusstr. 19

73326 Deggingen

Tel: 07334 / 78324

Fax: 07334 / 78326

Mail:: Poststelle@04112884.schule.bwl.de

www.rsdcms.fto.de

 

Betreuende Lehrer:

Herr Heilig

Anzahl der Räder:          11

Zahl der Schüler:          

Häufigkeit der Treffen:   1 x wöchentlich

 

Das Bike-Pool-Projekt wurde von Daniel Heilig im Jahre 2011 ins Leben gerufen.

 In der Planung sind nun Trikotsätze für die Schule zu

bekommen.

Größter Erfolg:

Im Schuljahr 2015/2016 WK 4 Platz 1 im Regierungsbezirk Stuttgart

WK 3 Platz 5 im Regierungsbezirk Stuttgart

WK 4 Platz 3 im Landeswettbewerb JtfO

WK 3 Platz 34 im Landeswettbewerb JtfO

 



Landesgymnasium für Hochbegabte

Universitätspark 21

73252 Schwäbisch Gmünd

Tel: 07171 / 10 43 81 00

Fax: 07171 7 10 43 82 00

Mail:: jschwamm@lgh-gmuend.de

www.lgh-gmuend.de

 

Betreuende Lehrer:

Herr Jan Schwamm

Anzahl der Räder:          10

Zahl der Schüler:           10

Häufigkeit der Treffen:   1 DS pro Woche

 

Ab dem Schuljahr 2017/18 soll das LGH Bike-&Run-Team alle Aspekte des sportlichen Fahrens mit dem Mountainbike im schulischen Kontext erarbeiten. Es richtet sich an alle SUS der Klassen 7-12. Dabei läuft die Teilnahme am Projekt im Rahmen des Additumskonzept der Hochbegabtenförderung am LGH. Das bedeutet, dass die Teilnahme als ein zweistündiges Schulfach in die Benotung der jeweiligen Klassenstufe einbezogen wird. Aus dem Kurs sollen Schülermentoren „Verkehrserziehung“ hervorgehen, die im Schulumfeld des LGHs ehrenamtlich tätig werden. Eine Teilnahme am Wettbewerb ‚Jugend trainiert für Olympia‘ ist perspektivisch angedacht.

Als Internatsschule sehen wir darüber hinaus den Bike Pool als Verbesserung im Freizeit-und Wohngruppenbereich, da die Räder auch für Ausflüge und Exkursionen genutzt werden sollen. 

 



Gottlieb-Daimler-Schule 2

Böblinger Straße 73

71065 Sindelfingen

Tel:   0 70 31 / 61 17 - 101

Fax:  0 70 31 / 61 17 - 119

Mail: weitmann@gds2.de  ; barth@gds2.de

www.gds2.de

 

Betreuende Lehrer:

Herr Peter Weitmann, Herr Georg Barth

Anzahl der Räder:          10 - 12

Zahl der Schüler:            5 - 10

Häufigkeit der Treffen:   1 x wöchentlich

 

Vollzeitschüler des Technischen Gymnasiums und der Berufskollegs sind eingeladen, voraussetzungsfrei und kostenlos auf fabrikneuen Bikes den Mountainbike-Sport kennenzulernen. Aber auch geübtere Fahrer kamen bisher meist auf ihre Kosten.
Sofern es die Witterung erlaubt sind wird draußen unterwegs, um fahrtechnische Grundlagen zu erlernen und damit schrittweise die persönlichen Möglichkeiten zu erweitern. Bei Kälte und Nässe treffen wir uns in der Werkstatt, wo wir uns mit Pflege und Wartung bzw. einfachen Reparaturen auseinandersetzen. Dauer: Nach Absprache ca. 2 Stunden.
Das Jahres-Highlight ist dann die Teilnahme am JTFO-Cup, bei dem alle Bike-AGs im Ländle (B.-W.) ihre Kräfte messen – ein richtig fettes Event, das meist im Rahmen und auf dem Gelände eines großen Meisterschaftslaufes stattfindet
    

 



Kreisberufsschulzentrum Ellwangen

Berliner Straße 19

73479 Ellwangen

Tel:   0 7961 / 872 - 206 oder -100

Fax:  0 7961 / 872 - 190 

Mail: mlaube@kbsz-ellwangen.de

www.kbsz-ellwangen.de

 

Betreuende Lehrer:

Herr Markus Laube

Anzahl der Räder:          3 MTB neu, 2 Spendenräder alt

Zahl der Schüler:            10 - 16

Häufigkeit der Treffen:   1 x  pro Woche,

                                          ab Februar 2 x pro Woche

 

Seit dem letzten Schuljahr findet im Sportunterricht des TG ein Kurs „Fahren Rollen Gleiten“ statt. Der Kurs findet in diesem Schuljahr im zweiten Halbjahr statt. Die SuS nutzen dabei zum größten Teil ihre eigenen Räder.

 

Nach den Herbstferien soll in der Ganztagesbetreuung im VAB eine Fahrradgruppe eröffnet werden. Schwerpunkte sind dabei Radpflege, Verkehrserziehung und Fahren in der Gruppe.    

 



Philipp-Matthäus-Hahn Schule

Kanalstraße 29

72622 Nürtingen

Tel:   0 7022 - 93 253 - 141

Fax:  0 7022 - 93 253 - 216  

Mail: koen@pmhs.de

http://www.pmhs-nuertingen.de

 

Betreuende Lehrer:

Herr Thomas König

Anzahl der Räder:          15

Zahl der Schüler:            14

Häufigkeit der Treffen:   14 - tägig

 

 

Training im Dirtpark, Touren, Instandhaltung der MTB´s

 



Gemeinschaftsschule Schenkensee

Tüngentaler Straße 96

75523 Schwäbisch Hall

Tel:   0791 - 931 21 - 19

Fax:  0791 - 931 21 - 32  

Mail: post@gms-schenkensee.schule.bwl.de

http://www.gms-schenkensee.de

 

Betreuende Lehrer:

Herr Friedrich Ortius

Anzahl der Räder:          8 - 10

Zahl der Schüler:            ca.10

Häufigkeit der Treffen:   wöchentlich

 

Der Bikepool dient vorrangig zur Umsetzung des Themas: „Fahren, rollen gleiten“ im Profilfach Sport. Hier haben wir drei Gruppen von ca. 10 Schülerinnen und Schülern, die sich bei der Bearbeitung des Themas im 8-wöchentlichen Rhythmus abwechseln.

 

Seit dem Schuljahr 2016-2017besteht an der Schule eine Bike-AG, die durchschnittlich ca. 8 Schülerinnen und Schüler besuchen. Für diese Gruppe haben die Räder zweifache Bedeutung. Erstens ist diese AG für die Instandhaltung und Wartung der Bikepool Räder zuständig und zweitens nutzt diese Gruppe auch die Räder für eigene Ausfahrten und Touren.